Unsere Klub-Kleidersponsoren:

Unser Klub-Partner:

Berner Jurassisches Schwingfest Corgément 12. September 2021

Wir gratulieren den beiden Kranzgewinnern Steffen Gustav und Steffen Konrad zum Kranzgewinn. 

 

Steffen Gustav und Aeschbacher Matthias können am 17. Kilchberger Schwinget am 25. September 2021 teilnehmen. Wir wünschen viel Erfolg! 

Fotos: Barbara Loosli

Bergschwinget Schwarzsee 5. September 2021

Fotos: Barbara Loosli

Eidg. Nachwuchsschwingertag Schwarzenburg 29. August 2021

Wir gratulieren Bürki Adrian und Kuhn Silvan herzlich zur Teilnahme am ENST 2021! 

Fotos: Barbara Loosli

Emmentalisches Schwingfest Kemmeriboden 21.&22. August 2021

Wir gratulieren den Zweig- und den Kranzgewinnern:

Häusler Tobias

Gerber Nik

Häusler Janick

Burkhalter Silvan

Gerber Ben

Burkhalter Sven

Bürki Adrian

 

Aeschbacher Matthias (Schlussgang)

Hiltbrunner Remo

Fotos: Barbara Loosli

Schwägalp-Schwinget 15. August 2021

Fotos: Barbara Loosli

Bernisch-Kantonales Schwingfest Aarberg 8. August 2021

Herzliche Gratulation den beiden Sumiswalder Kranzgewinnern Steffen Gustav und Aeschbacher Matthias. 

Fotos: Barbara Loosli

Brünig-Schwinget 25. Juli 2021

Fotos: Barbara Loosli

Mittelländisches Schwingfest Zollikofen 18. Juli 2021

Herzliche Gratulation an Hiltbrunner Remo zum 1. Kranz und Aeschbacher Matthias zum 3. Festsieg in Folge. Das gute Resultat der Sumiswalder wird durch den erneuten Kranzgewinn von Steffen Gustav noch ergänzt. 

Fotos: Barbara Loosli

Oberländisches Schwingfest Brünig-Arena 11. Juli 2021

Herzliche Gratulation an Matthias Aeschbacher zum Festsieg und Roman Sommer zum Kranz am Oberländischen Schwingfest in der Brünig-Arena. 

Fotos: Barbara Loosli

Seeländisches Schwingfest in Täuffelen 3. Juli 2021

Herzliche Gratulation an Matthias Aeschbacher zum Festsieg und Gustav Steffen und Patrick Schenk zum Kranz. 

Fotos: Barbara Loosli

Stoos-Schwinget in Ibach 26. Juni 2021

Wir gratulieren Matthias Aeschbacher zum Bergkranz am Stoos-Schwinget in Ibach. Er beendet das Fest auf dem Rang 3d. 

Schwingfeste in Sumiswald 11.6. - 13.6.2021

Endlich können alle wieder schwingen

 

Bei strahlendem Sonnenschein während drei Tagen wurde in Sumiswald endlich wieder in allen Jahrgängen geschwungen. Am Freitag gewann der einheimische Eidgenosse Matthias Aeschbacher und am Sonntag beendete Julian Lehmann vom Schwingklub Sumiswald das Fest im Rang 1b. 

 

Die Freude ist gross, dass alle wieder schwingen können. Für den Schwingklub Sumiswald war von Beginn weg klar, dass er ein Schwingfest organisiert, sobald dies wieder möglich sein wird. Am Freitagabend war es endlich soweit und auch die Aktiven konnten wieder ins Sägemehl steigen. Der Schwingklub organisierte das 4. Abe-Schwinget und das Teilnehmerfeld liess sich sehen: Lokalmatador und Eidgenosse Matthias Aeschbacher, Schwingerkönig Kilian Wenger und zweifach Eidgenosse Patrick Schenk, um nur wenige zu nennen. Normalerweise findet das Abe-Schwinget alle zwei Jahre am Rande des traditionellen Gotthelfmärits statt. Dieser musste aus bekannten Gründen leider abgesagt werden und so musste ein anderer Platz gefunden werden. Der Schwingklub hat vor einigen Wochen einen Aussenschwingplatz neben dem Schwingkeller im Sumiswald eingerichtet, damit alle Jahrgänge wieder trainieren können. Der Platz wurde für das Fest etwas vergrössert und eingerichtet und bei den Jüngsten wurde auch im Schwingkeller geschwungen.

Im Schlussgang bei den Aktiven gewann Matthias Aeschbacher mit seinem Parade Schwung innerer Haken gegen Lorenz Berger vom Schwingklub Schwarzenburg. 

 

Selektion für den Eidgenössischen Nachwuchschwingertag 

Am Samstag waren die Nachwuchsschwinger 15 – 20-Jährigen dran und für gewisse Nachwuchstalente (Jg. 2004 – 2006) galt dieser Tag als Selektion vom Eidgenössischen Nachwuchsschwingertag in Schwarzenburg im Herbst. In der Kategorie mit Jahrgang 2006 gewann Flurin Eymann vom Schwingklub Huttwil gegen den Emmentaler Mika Schüpbach vom Schwingklub Zäziwil mit Kurz und Nachdrücken am Boden. Auf dieselbe Weise gewann auch Michael Moser aus Biglen gegen Daniel Tschumi aus Wolfisberg in der Kategorie 2005. Der Hüfter verhalf Fabian Schärz aus Aeschi b. Spiez gegen Etienne Burger aus Les Prés-d’Orvin zum Sieg in der Kategorie 2004. In der Kategorie 2001 – 2003 dominierte die Jungs der Familie Aebersold aus Walterswil das Geschehen und konnten nur von Elias Pirkheim aus Habstetten besiegt werden. Die Brüder Fabian, Adrian und David Aebersold platzierten sich auf den Rängen 2a, 2b und 3. 

 

Strahlender Sonnenschein und Zweige für die Jüngsten

Das schöne Wetter war das ganze Wochenende gebucht und rund 280 Schwinger konnten das schöne Wetter und eine gute Atmosphäre während drei Tagen richtig geniessen. Zum Abschluss des strahlenden Wochenendes traten am Sonntag auch die Jüngsten Nachwuchstalente an. Zum Duell Seeland gegen Emmental kam es im Schlussgang der Jahrgänge 2011 – 2013: Kilian Rihs aus Safnern siegte gegen Julian Lehmann aus Hasle b. Burgdorf mit Kurz und beide platzierten sich im Rang 1. Bei der Kategorie 2009 – 2010 gewann Jonas Schmid aus Grasswil gegen Dario Bähler aus Eggiwil mit Armhebel am Boden. Bei der ältesten Kategorie konnte Benjamin Heyden Aeschi b. Spiez bereits nach 11 Sekunden gegen Daniel Batzli aus Signau den Schlussgang gewinnen. 

Fotos: Barbara Loosli

Geplante Anlässe diese Saison vom Schwingklub Sumiswald

Leider müssen wir das Buebeschwinget Schonegg vom 2. Mai 2021 verschieben. Dafür führen wir am Samstag, 12. Juni ein Nachwuchsschwingertag für die Jahrgänge 2001 - 2006 durch. Und anschliessend am Sonntag, 13. Juni ist ein Jungschwingertag geplant mit den Jahrgängen 2007 - 2013. Nähre Informationen folgen. 

Jungschwingertag Thun 28. März 2021

Unsere Jungschwinger konnten endlich wieder mal wettkampfmässig ins Sägemehl steigen. Am Jungschwingertag in Thun gewann Silvan Kuhn gegen Damien Wüthrich im Schlussgang beim Jahrgang 2006. Er und Adrian Bürki (Rang 7) gewannen einen Zweig. Alle anderen erhielten einen Einheitspreis. Wir gratulieren herzlich allen Teilnehmern! 

Foto und Video: D. Lehmann

Jungschwingertag Thun 28.3.2021
Video Jungschwingertag Thun 2021.MP4
MP3 Audio Datei 2.8 MB
Rangliste Jungschwingertag Thun (Quelle www.esv.ch)
2021-03-28_Jungschwingertag_Thun-RL.pdf
Adobe Acrobat Dokument 225.1 KB
Statistik Jungschwingertag Thun (Quelle www.esv.ch)
2021-03-28_Jungschwingertag_Thun-ST.pdf
Adobe Acrobat Dokument 221.0 KB

Absage Schwingklub-Jass

Aufgrund der jetzigen Situation ist es leider nicht möglich den Schwingklub-Jass durchzuführen und wir müssen diesen leider absagen. 

 

Wir wünschen euch allen schöne Festtage und ein gutes neues Jahr 2021! Bleibt gesund und wir sehen uns hoffentlich bald wieder am Schwingfest! 

 

Der Vorstand vom Schwingklub Sumiswald 

Damenjacke gefunden!

Wer vermisst eine Schwingklub Jacke Damengrösse XXL? Du kannst dich bei der Sekretärin Barbara Loosli melden: barbara.loosli@bluemail.ch oder per Telefon unter 079 409 76 02. 

Schnuppertag im Schwingkeller Sumiswald

Der Schwingklub organisierte am Samstag, 5.9.2020 einen Schnuppertag im Schwingkeller. Zusammen mit den Jungschwingern vom Klub konnten die Buben und Mädchen ein paar Schwünge üben. Der Spass kam dabei sicherlich nicht zu kurz. 

 

Wir hoffen euch bald im Training begrüssen zu dürfen! Bei Fragen könnt ihr euch bei Dänu melden: 

Daniel Bähler
Käsental 250
3508 Arni

079 531 88 12
daniel-anna@bluewin.ch

 

Fotos: Barbara Loosli

Corona Schwingfest Jungschwinger und Aktivschwinger im Schwingkeller

Für die Jungschwinger organisierte der Schwingklub Sumiswald am Donnerstag, 27.8.2020 ein klubinternes Schwingfest im Schwingkeller. Zum ersten Mal dieses Jahr freuten sich die 26 Jungschwinger, dass sie sich wettkampfmässig messen konnten. 

Bei den jüngsten Jahrgängen gewann Häusler Tobias den Schlussgang. In der mittleren Kategorie gab es zwischen Gerber Ben und Schenk Silas einen gestellten Gang und am Schluss standen drei vorne: Häusler Janik, Gerber Ben und Burkhalter Silvan. Bei den ältesten Jahrgängnen stellten Bürki Adrian gegen Brunner Dominik und so gewann Bürki Adrian das Fest.

Am Samstag, 29.8.2020 fand ein weiteres klubinternes Kräftemessen statt bei den Aktiven. Der Schlussgang bestritten Aeschbacher Matthias und Schenk Patrick. Aeschbacher Matthias ging als Sieger vom Platz.  

Fotos: Barbara Loosli

Komm vorbei beim Schnuppertag im Schwingkeller Sumiswald!

Anmelden ist nicht nötig. Falls du Fragen hast, kannst du dich beim Leiter Jungschwingen melden:

 

Daniel Bähler
Käsental 250
3508 Arni

079 531 88 12
daniel-anna@bluewin.ch

 

Wir freuen uns auf dich! 

Corona Schwingfest vom Schwingklub Sumiswald im Schwingkeller

Die Schwinger vom Schwingklub Sumiswald organisierten ihr eigenes Schwingfest bei den Aktiven im Schwingkeller. Es gewann Aeschbacher Matthias im Schlussgang gegen Steffen Patrick.

 

David Aebersold wirkte mit selber gedruckten Blättli in der Einteilung und im Rechnungsbüro und andere Aktive amteten als Kampfrichter. Der gut ausgestattete Gabentempel war sehr bliebt und die Musik aus der Anlage sorgte für Stimmung. 

 

Wir planen weitere solche kleinen Anlässe auch für die Jungschwinger - ihr könnt gespannt sein! 

 

Bleibt gesund und bis bald! 

Steffen Gustav - Aebersold Adrian
Steffen Gustav - Aebersold Adrian.MP4
MP3 Audio Datei 5.2 MB
Röthlisberger Simon - Steffen Loris
Röthlisberger Simon - Steffen Loris.MP4
MP3 Audio Datei 3.3 MB
Speaker Aebersold David
Speaker David Aebersold.MP4
MP3 Audio Datei 1.5 MB

Absage Schwingfeste Schwingklub Sumiswald

Die momentane Situation rund um Covid-19 beeinflusst auch die Durchführung der geplanten Schwingfeste vom Schwingklub Sumiswald. Folgende Schwingfeste können leider nicht durchgeführt werden:

 

Bubenschwinget Schonegg, 3. Mai 2020

4. Abe-Schwinget am Gotthelfmärit, 12. Juni 2020

5. Jungschwingertag am Gotthelfmärit, 13. Juni 2020

 

Wir wünschen unseren Mitgliedern gute Gesundheit und hoffentlich bis bald wieder mal! 

 

Vorstand Schwingklub Sumiswald 

 

Jungschwingertag und Abendschwinget Sumiswald 2018 am Gotthelfmärit

Foto: Barbara Loosli